Entwicklung

unter BACnet

 entwicklung

Die Kernkompetenz der Entwicklung liegt in der kompletten Funktionalität der BACnet-Welt. Das Unternehmen befasst sich mit der Software, angefangen vom BACnet-Stack bis zur Spezialanwendung wie BACnet/OPC-Server, BACnet/MOD-Bus-Gateway, BACnet/EIB-Gateway und viele Anwendungen mehr.

Unter BACnet (Building Automation and Control Network) versteht man das von der amerikanischen ASHRAE entwickelte, standardisierte Kommunikationsprotokoll für die Gebäudeautomation. Dieses Kommunikationsprotokoll ist mittlerweile fast weltweit standardisiert, so ist es auch unter DIN ISO 16484-5 in der deutschen DIN genormt. BACnet bietet daher ein herstellerübergreifendes Kommunikationsprotokoll, das den gemischten Betrieb von Komponenten unterschiedlicher Hersteller ermöglicht.

Diese kleine Exkursion verdeutlicht, warum SysCom als modernes Unternehmen auf offene Kommunikationsstandards ohne Kompromisse setzt. Durch das offene System ist es möglich alle standardisierten Gebäudeleitsysteme, die mit BACnet-IP oder mit OPC arbeiten, auf ein SysCom-System aufzuschalten. Somit werden auch für zukünftige Erweiterungen, Umnutzungen oder Modernisierungen beste Bedingungen geschaffen.

Das Herzstück unserer Automationsgeräte ist die Zentraleinheit SB-BACnet, ein leistungsstarker Kleinrechner mit einem Microsoft CE Betriebssystem.

Die intelligente Automationsstation hat nicht nur alle handelsüblichen Schnittstellen zum Aufschalten eigener und fremder Automationsgeräte integriert, sondern auch ein Touch-Panel zur übersichtlichen Bedienung aller BACnet-Funktionen.

Die Ein- und Ausgangsmodule sind dem Design der Zentraleinheit angepasst, auch Funktionalität und Übersichtlichkeit sind gleichermaßen gegeben. Die Module werden wie die Zentraleinheit in ein Standard 19“-Rack eingebaut. Alle Module wurden so konzipiert, dass die Funktionen der Anlage auch ohne Zentraleinheit zu erkennen und zu bedienen sind.

Das die von uns eingesetzte intelligente Technologie robust und zuverlässig arbeitet versteht sich von selbst. Wir sind davon überzeugt, dass die SysCom-Automationsgeräte neue Maßstäbe setzen werden, da ein wesentlicher Einfluss bei der Entwicklung der Automationsgeräte von Kunden- und Betreiberseite Eingang gefunden hat.